Freitag, 26. Oktober 2018
Happy-Halloween im KiJu

Halloween findet bei uns für alle Ferienspielleute bereits am 30. Oktober statt: Von 15.30 bis 19.00 Uhr im sind alle Kinder ab 6 Jahre herzlich zu einer Unruhenacht im KiJu eingeladen. Es drohen gruselige Speisen und schaurige Getränke, Spiele, Musik.
Für die Monster im Alter ab 12 Jahren geht der Spaß bis mindestens 21.00 Uhr. Und nicht vergessen: Der Eintritt beträgt 1,50 Euro.
Na dann, fröhliches Gruseln!

Freitag, 12. Oktober 2018
Die Herbsterien 2018 im KiJu

Vom 22. Oktober bis 1. November sind Herbstferien. Und hier ist unser Ferienprogramm, das keine Wünsche übrig lässt:

Kinderclub (bis 11 Jahre): Montag bis Freitag von 12 - 18 Uhr
Jugendclub (ab 12 Jahren): Montag bis Freitag von 14.30 - 20.00 Uhr
Nur am Happy Halloween im KiJu gibt es veränderte Öffnungszeiten!

Mo, 22.10.18 KC: Herbstlicher Waldspaziergang
JC: offenes Angebot
Di, 23.10.18 KC: Natur pur - Den Waldgeistern auf der Spur
JC: Flimmerstunde
Mi, 24.10.18 Tagesausflug: Ab nach Berlin zum Museum der Illusionen, Abfahrt 10.00 Uhr (ab 8 Jahre; Anmeldung ist erforderlich! - Unkostenbeitrag 12 Euro)
Do, 25.10.18 KC: Kinderküche - Kürbisallerlei (0,30 EUR)
JC: offenes Angebot
Fr, 26.10.18 KC: Spooky lights selbstgemacht (0,50 EUR)
JC: Herbstliche Jugendküche (0,30 EUR)
Mo, 29.10.18 KC: Bastelwerkstatt - Frankenstein und Co.
JC: In der Kürbis Factory -gruselige Kürbiskopfschnitzereien
Di, 30.10.18 Happy-Halloween: Geisterjagd mit Gänsehaut im KiJu (1,50 EUR)
KC: von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr
JC: von 15.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Mi, 31.10.18 Geschlossen wegen Feiertag
Do, 01.11.18 KC: Kinderküche - Kartoffelhitparade (0,30 EUR)
JC: Kickerturnier
Fr, 02.11.18 geschlossen

Wir wünschen euch viel Spaß!!!

Dienstag, 25. September 2018
„Wo es mir gefällt …“ – 27. Kinderfilmfest im KiJu

In Brandenburg an der Havel findet das Kinderfilmfest vom 08.10.2018 – 19.10.2018 statt, organisiert und ausgestaltet vom Haus der Kinder, Jugend und Familien „KiJu“ in Kooperation mit der Stadtteilbibliothek und der Fachschule für Sozialwesen.
Das handverlesene Programm unter dem Motto „Wo es mir gefällt…“ bietet bunte Unterhaltung für jede Altersgruppe - von der Komödie „Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch“ bis hin zum halbdokumentarisch erzählten Spielfilm „Königin von Niendorf“. Eine besondere Qualität des Kinderfilmfests besteht darin, dass alle Filmvorführungen medienpädagogisch begleitet werden. Für die fundierte Vor- und Nachbereitung der Filmbesuche stehen den teilnehmenden Schulen zudem ausführliche Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Das Kinderfilmfest leistet so einen wichtigen Beitrag zur Film- und Medienbildung.
Inhaltlich drehen sich die Filme um den Ort, wo man sich wohl- und angenommen fühlt. Dabei begeben sich die Filmheldinnen und -helden auf Spurensuche nach den eigenen indianischen Wurzeln („Der Indianer“), bestehen Abenteuer in den Südtiroler Alpen (wie im diesjährigen Gewinnerfilm des Deutschen Filmpreises „Amelie rennt“) oder zetteln furchtlos eine Revolte gegen das Regiment der „bösen Tante“ im Waisenhaus an („Die drei Räuber“ nach dem Bilderbuchklassiker von Tomi Ungerer). Sie wachsen über sich hinaus und stehen mutig für sich selbst und für andere ein. Dabei finden sie an den unwahrscheinlichsten Orten ein Zuhause und Freunde fürs Leben: im Kinderheim, in einer Räuberhöhle – oder als Mädchen in einer Jungenbande.
Ein ganz besonderer Höhepunkt des diesjährigen Programms stellt der vielfach preisgekrönte und Oscar-nominierte Animationsfilm „Mein Leben als Zucchini“ dar.
Und noch eine weitere Premiere gibt es zu vermelden: Der seit vielen Jahren fest zum Programm gehörende Jugendfilm wurde in diesem Jahr erstmals von Jugendlichen selbst ausgewählt. Das Votum fiel auf den Film „Offline – Das Leben ist kein Bonuslevel“
Ergänzt wird das Angebot von sechs Spiel- und zwei Animationsfilmen durch ein – auch für KiTa- und Vorschulkinder geeignetes – Bilderbuchkino sowie ein Kurzfilmprogramm.

Freitag, 7. September 2018
Familienflohmarkt im KiJu

Der beliebte Familienflohmarkt findet am Samstag, 29.September, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Außengelände des KiJu statt. Inhaltlich dreht sich - wie gewohnt - alles um Kinder und Familien (Kindersachen, Spielzeug, Sportgeräte etc.).
Der Aufbau der Stände ist ab 13.00 Uhr möglich. Wir erheben keine Standgebühr, bitten aber darum, dass Tische selbst mitzubringen sind.

Dienstag, 4. September 2018
JugendFEIER-Eröffnungsparty im HdO

Am Samstag, dem 13.10.2018 findet von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr die JugendFEIER-Eröffnungsparty 2019 des Humanistischen Regionalverbandes für alle Achtklässler statt. Im Haus der Offiziere, in der Magdeburger Straße 15, 14770 Brandenburg habt Ihr die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und alles zu erfahren, was Euch in den folgenden Wochen und Monaten bis zu den Feierstunden im Mai und Juni 2019 erwartet. Daneben gibt es jede Menge Musik aus der Konserve.

Mittwoch, 22. August 2018
kiLANju - LAN Party 8.0

Vom 31. August bis 2. September (von Freitag, 16 Uhr bis Sonntag, 11 Uhr) findet im KiJu wieder eine LAN-Party statt. Gespielt wird alles, was sich auf den Rechnern (Eigene Rechner sind Voraussetzung) der Teilnehmer befindet. Legendäre Klassiker der LAN-Kultur wie Warcraft 3 oder Unreal Tournament werden besonders gern gesehen. Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist. Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Für weitere Informationen steht Max Jüttner (0151.14563108) unter m.juettner@humreg.de bereit.

Mittwoch, 22. August 2018
Info-Hefte zur JufgendFEIER 2019

Die Info-Hefte zur JugendFEIER 2019 sind jetzt an allen Schulen in Brandenburg, Bad Belzig, Beelitz, Ludwigsfelde, Rangsdorf, Dahlewitz, Blankenfelde, Dabendorf und Großbeeren verteilt. In den jeweiligen Sekretariaten liegen die Broschüren aus, welche neben vielen Informationen rund um die JugendFEIER auch ein Anmeldeformular enthalten.
Fragen rund um das Thema Jugendfeier 2019 können Sie an unseren Mitarbeiter im Büro für Jugendfeier unter der Telefonnummer 03381-730384 richten.

Login