Freitag, 6. September 2019
Familienflohmarkt im "KiJu"

Am Samstag, den 28. September 2019, findet auf dem Außengelände des "KiJu" unser Familienflohmarkt statt. Angeboten werden vor allem Sachen für Familien (Kinderkleidung, Spielzeug, Sportgeräte ...). Für die Erholung während des Stöberns sorgen unser magisches Glücksrad und die Frechefrüchtefee, bei der ihr auch Kaffee, Kuchen, Würstchen und andere Leckereien bekommt.

Wenn ihr aber selbst verkaufen wollt, könnt ihr ab 13.00 Uhr euren Stand aufbauen. Es werden keine Standgebühren erhoben, bringt dafür die Tische selbst mit. Und eine Anmeldung unter post@humreg.de oder 03381 730382 wäre schön.

Achtung! Achtung! Bei Kälteeinbruch oder Dauerregen findet der Flohmarkt in den Räumen des KiJu statt.

Mittwoch, 28. August 2019
Sportplatz des KiJu erneuert

Noch flattern auf dem Sportplatz des Hauses der Kinder, Jugend und Familien die Absperrbänder. Ab dem 4. September soll hier aber wieder der Ball rollen. In Eigeninitiative haben die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendbereiches den strapazierten Sportplatz in ein grünes Feld verwandelt. Dazu bedurfte es harter Arbeit: Verunreinigungen wurden aus dem Sand geholt, neuer Mutterboden aufgeschichtet und schließlich Rasensamen gesät. Nach langem, quengelnden Warten können sich die Kinder und Jugendlichen ab dem 4. September endlich wieder auf ihrem Sportplatz den Ball zuspielen und sich im sportlichen Wettkampf messen.

Mittwoch, 28. August 2019
Neue Projekte und Veranstaltungen im Vorbereitungsprogramm zur JugendFEIER 2020

Das Vorbereitungsprogramm zur Jugendfeier 2020 hat sich deutlich erweitert. Neu dabei sind ein Besuch im Archäologischen Landesmuseum, ein Blick hinter die Kulissen des Brandenburger Theaters und eine Führung durch das Industriemuseum Brandenburg. Des Weiteren können die zukünftigen Erwachsenen ein Survival-Abenteuer im Wald bei Bollmannsruh miterleben, Einblicke in das pferdegestütze Coaching erhalten und auch wir bieten nun einen Programmpunkt an, gern kann bei uns am Kraftsport- und Fitnesstraining im KiJu teilgenommen werden. Außerdem gibt es für alle, die gern mal den Boden unter den Füßen verlieren, einen Besuch im Jump House Berlin. Wir hoffen, dass unser Programm für jeden Jugendfeier-Teilnehmenden interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen und Projekte bereithält.

Montag, 12. August 2019
JugendFEIER-Hefte sind an den Schulen

Die neuen Info-Hefte zur Jugendfeier 2020 sind an allen Oberschulen, Gesamtschulen und Gymnasien in Brandenburg an der Havel, Bad Belzig, Beelitz, Ludwigsfelde, Rangsdorf, Blankenfelde-Dahlewitz, Zossen und Wünsdorf verteilt worden. Somit können ab sofort alle Achtklässler zu den jeweiligen Feierstunden das Humanistischen Regionalverbandes angemeldet werden. Außerdem informiert die Broschüre über das vielseitige Vorbereitungsprogramm für die zukünftigen Erwachsenen: Besuche im Deutschen Bundestag, bei MTU in Ludwigsfelde, der MAZ-Druckerei in Potsdam, ein Erste-Hilfe-Kurs, eine Fahrt in den Heidepark Soltau und vieles mehr

Freitag, 2. August 2019
Letzte Ferienwoche

So schnell kann es gehen - die schöne Ferienzeit ist schon vorbei.
Langsam war aber auch die Abenteuerlust raus, deshalb haben wir es uns hier im KiJu schön gemacht. Wir verbrachten die heißen Tage im Pool und auf dem Trampolin.
Nächste Woche geht die Schule wieder los, dafür wünschen wir euch viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

Freitag, 2. August 2019
21. KiJu-Geländespiel der Oberschulen und Gymnasien rund um den Gördensee

Am kommenden Mittwoch (7.8.2019) findet das traditionelle Geländespiel der Brandenburger Oberschulen und Gymnasien für rund 500 Schülerinnen und Schüler um den Gördensee statt.
Der Humanistische Regionalverband Brandenburg/Belzig e.V. und das Haus der Kinder, Jugend und Familien "KiJu" bieten den Siebtklässlern der BOS Kirchmöser, des Brecht Gymnasiums, der Otto-Tschirch-Oberschule, der Nicolaischule sowie der Oberschule Brandenburg Nord die Möglichkeit, sich im Rahmen der Kennenlernwoche auf abenteuerliche Art zusammenzufinden. An insgesamt 12 Stationen sind Teamfähigkeit, Kreativität, Ausdauer und Wissen gefragt.
Die ersten Schülerinnen und Schüler starten ab 8.30 Uhr am Hauptstrand Gördensee ihren ca. 6,8 km langen Rundweg. Gegen 15.30 Uhr werden die letzten Klassen das Ziel erreicht haben.

Freitag, 26. Juli 2019
5. Ferienwoche

Wir waren KREATIV! Zerschnitten, gehämmert, bemalt, geklebt und verziert haben wir viele kleine Kunstwerke. Dabei sind fantastische Wickelgeckos, bunte T-shirts und leuchtende Dosenlaternen entstanden.

In der nächsten und leider schon letzten Ferienwoche sind wir wieder viel unterwegs und haben noch Plätze frei. Also ruft durch unter 03381-730370 oder schreibt eine Mail an post@humreg.de um euch für folgende Veranstaltungen anzumelden:

Mo (29.07.) Spaß im Pool
Di (30.07.) Floßfahrt (ab 12 Jahren)
Mi (31.07.) Marienbad (4€; ab 12 Jahren)
Do (01.08.) Filmpark Babelsberg (10€; ab 12 Jahren)
Fr (02.08.) Tschüss Ferien

Montag, 22. Juli 2019
"Lasst uns mal machen!" - 28. Kinderfilmfest im KiJu

Vom 16. bis 27. September findet das 28. Kinderfilmfest unter dem Motto "Lasst uns mal machen!" im Haus der Kinder, Jugend und Familien "KiJu" statt. Gezeigt werden sieben aktuelle Kinder- und Jugendfilme, in denen die Heldinnen und Helden nach eigenen Lösungen in einer problematischen Welt suchen. Zusätzlich zeigen wir ein Bilderbuchkino ab 3 Jahren ( "Hut auf, Party ab!" ) und ein Kurzfilmprogramm ab 4 Jahren ( "Kamfu mir helfen?" , "Wenn Spatzen schmatzen", "Kuh" )
"Lasst uns mal machen!" , rufen sie uns dabei zu.

Freitag, 19. Juli 2019
4. Ferienwoche

Wir waren in der vergangenen Woche viel in der Natur unterwegs. Mit dem Rad sind wir nach Brielow gefahren, um dort die Landschaft und ihre Flora zu erkunden. Mit dem Zug gings in den Berliner Zoo wo wir die Fauna (Tiere) aller Kontinente entdecken und beobachten konnten. Zum Abschluss fahren wir heute noch an den Gördensee, um dort zu picknicken.

Freitag, 19. Juli 2019
3. Ferienwoche

Kunterbunt und jeden Tag in einem anderen Gewand haben wir uns in der Mottowoche zu verschiedenen Themen verkleidet: beispielsweise mit Schultüte und Pippi-Langstrumpf-Zöpfchen zum "ersten Schultag", ganz fantastisch als Lieblings-Trick-Film-HeldIn oder knallig-schrill zur Abschlussparty im 80s-Style.

Donnerstag, 18. Juli 2019
Internationaler Besuch im KiEZ Bollmannsruh

Kürzlich hatten wir internationalen Besuch von unseren Nachbarn. Einen Tag im KiEZ verbrachten polnische und slowakische Akteure, die sich für ihre Regionen im Rahmen europäischer Förderprogramme einsetzen. Organisiert wurde das Treffen von der Lokalen Aktionsgruppe Fläming-Havel e.V. . Dabei hatten unsere polnischen und slowakischen Freunde viel Spaß zu Land und auf der See. Dziękuję bardzo.

Freitag, 28. Juni 2019
2. Ferienwoche

Wir sind schon vollends in den Ferien angekommen, auch dank des sommerlichen Wetters. "Sport, Spaß & Spiel" war das Motto der ersten Ferienwoche und ein voller Erfolg. Nächste Woche gehts dann "Ab ins kühle Nass":

Mo (01.07.) Spaß im Pool
Di (02.07.) Floßfahrt (JC)
Mi (03.07.) Wasserschlacht
Do (04.07.) Dampferfahrt (KC)
Fr (05.07.) Marienbad 4€ (JC)

Für die Floßfahrt und das Marienbad haben wir bereits genügend Interessenten, aber der Kinderclub sucht noch Matrosen, die bei der Dampferfahrt anheuern. Bei Interesse ruft doch einfach durch: 03381-730370 oder schreibt eine Mail an: post@humreg.de

Freitag, 28. Juni 2019
Neues Logo!

Seit über zwanzig Jahren stellen wir uns nun mit dem gelb-bunten KiJu-Logo vor. Aber die Zeiten ändern sich und wir wollen uns anpassen. Deshalb haben wir die Köpfe zusammengesteckt und ein neues Logo entwickelt. Am 19. Juni wurde dieses erstmals auf der Hallo-Ferien Party vorgestellt. Ab jetzt wird es auch im Netz zu finden sein und das alte Logo verdrängen. Also wundert euch nicht: Das KiJu bleibt das gleiche, zeigt sich aber in einem neuen Design.
Wir hoffen es gefällt euch!

Donnerstag, 20. Juni 2019
JugendFEIERn 2019 sind beendet

Die JugendFEIERn 2019 sind mit den Feierstunden in Rangsdorf am 8. Juni beendet. Aufregende, mitreißende und emotionale Feierstunden liegen hinter uns. Der Humanistische Regionalverband möchte sich bei allen Beteiligten herzlich für die gelungene Zusammenarbeit bedanken.
Den jungen Erwachsenen wünschen wir auf dem weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute, Gesundheit und stets eine gehörige Portion Glück.

Donnerstag, 13. Juni 2019
10. Swim & Run im KiEZ Bollmannsruh

Der SV Wasserfreunde Brandenburg richtet am 26. Juni seinen 10. Swim & Run in Bollmannsruh aus. Auf dem Gelände des KiEZes sind gleich drei Duathlon-Wettkämpfe geplant. Um 10.45 Uhr fällt der Startschuss für den beliebten Kinderwettkampf. Auf dem Programm stehen unter den Augen der DLRG-Rettungsschwimmer 100 Meter Schwimmen und 600 m Laufen. Um 11 Uhr folgt der Einsteiger-Duathlon über 200 m Schwimmen und 1500 Meter Laufen, der Einzeln und auch als Staffel bestritten werden kann.
Der Jedermann-Duathlon ist für 12 Uhr geplant. 700 Meter müssen im Beetzsee zurückgelegt werden, ehe es auf eine 4,4 Kilometer lange Laufstrecke geht. Auch hier sind Staffeln zugelassen. Für die Besten gibt es Sachpreise und Pokale. Das Meldebüro ist ab 9.30 Uhr offen.

Mittwoch, 12. Juni 2019
Die „Hallo Ferien!“ Party im KiJu

Hallo Leute!!!
Am Mittwoch, 19. Juni, findet in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr die "Hallo Ferien!“ - Party statt. Auf dem Außengelände des „KiJu“ sorgen Mitmachangebote und Aktionen für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren dafür, dass der Ferienbeginn ein großartiger Spaß für alle Besucher wird.
Die Attraktion des Nachmittags ist die feierliche Präsentation des neuen KiJu-Logos.

Weitere Angebote sind Kistenklettern, die Besteigung des Kletterfelsens, ein Kuchenbasar, Kinderschminken, Torwand- und Armbrustschießen, Hopseburg, Rasen-Ski, Wasserspiele, Trampolinspringen, der Bastelstand, Grillspezialitäten und vieles mehr.
Die Moderation von „Hallo Ferien!“ erfolgt durch eine Redakteurin von mephisto 97,6, dem Lokalradio der Uni Leipzig.

Traditionell beginnt mit dieser Party das sechswöchige Ferienprogramm des Hauses der Kinder, Jugend und Familien in Hohenstücken.

Der Eintritt beträgt 1,00 EUR (enthalten ist übrigens ein Getränk freier Wahl).


Dienstag, 28. Mai 2019
Freiwilliges Soziales Jahr in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Der Humanistische Regionalverband Brandenburg/Belzig e.V. sucht zum 01.09.2018 eine Teilnehmerin/ einen Teilnehmer für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ).
Einsatzort ist das „KiJu“ (Haus der Kinder, Jugend und Familien) in der Willibald-Alexis-Str. 28 in Brandenburg - Hohenstücken.

Der Einsatz erstreckt sich über folgende Bereiche:

- Unterstützung der täglichen Arbeit im Kinder- und Jugendclub
- Entwicklung eigener Angebote, Arbeitsgemeinschaften o.ä.
- Vorbereitung und Durchführung verschiedener Schulprojekte
- Begleitung verschiedener Großveranstaltungen
- Unterstützung im handwerklich-technischen Bereich

Interessenten melden sich im „KiJu“, Willibald-Alexis-Str. 28, telefonisch unter 03381-730382 bei Frau Glatzer oder per e-mail: c.glatzer@humreg.de

Mittwoch, 8. Mai 2019
JugendFEIERn sind gestartet

Am vergangenen Samstag veranstaltete der Humanistische Regionalverband Brandenburg/Belzig im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg die JugendFEIER-Stunden für die Achtklässler der Stadt. Festredner an diesem Tag waren die Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann sowie Diana Golze. Am 11. Mai finden die nächsten Feierstunden im Audimax statt. Die Festredner werden dann Oberbürgermeister Steffen Scheller, Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg und Ralf Holzschuher sein.
Insgesamt nehmen an den Festakten über 400 Jugendliche teil.
Diese nutzten im Vorfeld der Feiern die Gelegenheiten, sich in zahlreichen Kursen über korrektes Verhalten und richtiges Bewerben, Segelfliegen, Rettungsschwimmen, Selbstverteidigung etc. sowie an einem Besuch im Deutschen Bundestag oder im Heidepark Soltau teilzunehmen.

Donnerstag, 18. April 2019
Saisonauftakt im KiEZ Bollmannsruh

Am 1. Mai ab 13.00 Uhr findet der feierliche Saisonauftakt im Kiez Bollmannsruh statt. Gemeinsam mit allen Partnern präsentiert das KiEZ einen Mix aus Sport, Kultur und Kinder-Spaß. Mit dabei sind auch die Bollmannsruher Projekte „kanufisch“ (Birgit Fischer), „natur-sport-beetzsee projekt“, „Segelschule Bollmannsruh“ und die Päwesiner Feuerwehr.
Um 14.00 Uhr nehmen zahlreiche Kinder und Jugendliche die neue Gokart-Rennbahn in Betrieb, die sich auf der ehemaligen 400 Meter Strecke des Sportplatzes befindet. Die Sieger des ersten Rennens erhalten nicht nur eine Kindersekt-Dusche, sondern auch Medaillen.
Traditionell veranstaltet das KiEZ auch einen „Flohmarkt am Beetzsee“ sowie eine kombinierte Burger- und Bastelstraße. Wassersportler können sich beim Stand up Paddling ausprobieren oder Boote ausleihen. Gleichzeitig eröffnet auch das Café Fritze die Saison mit Kuchen, Eis und Spezialitäten.
Ein weiterer Höhepunkt des Saisonauftaktes ist die Übergabe der zwei frisch renovierten Bungalows an die Öffentlichkeit.

Mittwoch, 10. April 2019
Auf, auf in den Heidepark nach Soltau!

Wer hat Lust, die größte Holzachterbahn Europas zu testen? Wer möchte sich, auf einen Stahlring sitzend, aus 75 Metern Höhe in die Tiefe zu stürzen? Das und vieles mehr werden nicht nur Teilnehmer der Jugendfeier 2019 am 27. April erleben. An diesem Tag starten Jugendliche, die den Nervenkitzel lieben, aus Rangsdorf und Brandenburg in Richtung Heidepark Soltau. Wer Interesse hat, am Ende Osterferien es nochmal krachen zu lassen, meldet sich bitte im Büro für Jugendfeier unter der 03381-730384 oder 0160-98227179.

Freitag, 5. April 2019
Die Osterferien im KiJu

Es ist wieder einmal Ostern! Und was gibt es da außer Eiern und Hasen? Richtig, Ferien! Vom 15. - 26. April finden die Osterferienspiele im KiJu statt. Schaut Euch das Programm genau an, denn es ist für jeden etwas dabei.

Montag 15. April
12:00 bis 18:00 Uhr im Kinderbereich: Kino für "kleine Hasen"
14:30 bis 20:00 Uhr im Jugendbereich: "Kampf der Eierköpfe" Ostereier bemalen und gestalten

Dienstag 16. April
12:00 bis 18:00 Uhr im Kinderbereich: "Ei ei ei was seh' ich da - bunte Eier wunderbar" (Ostereier bemalen und gestalten)
14:30 bis 20:00 Uhr im Jugendbereich: Kino für "große Hasen"

Mittwoch 17. April
12:00 bis 18:00 Uhr im Kinderbereich: Kinderküche unter dem Motto "Alles rund ums Ei"
14:30 bis 20:00 Uhr im Jugendbereich: Tischtennis-Treff

Donnerstag 18. April
12:00 bis 20:00 Uhr im KiJu: "Lasst die Osterspiele beginnen!" mit Osterfeuer, einem Grillabend und guter Laune starten wir ins Osterwochenende

Dienstag 23. April
12:00 bis 18:00 Uhr im Kinderbereich: Gemüse Kräuter und Co. (Anlegen von Beeten die im Sommer abgeerntet werden können)
14:30 bis 20:00 Uhr im Jugendbereich: Wunschfilm-Kino

Mittwoch 24. April
10:00 bis 19:00 Uhr Treffpunkt KiJu: "Juhuuu die Berliner Luft ist da!" (Ausflug in die Berliner Wuhlheide)

Donnerstag 25. April
12:00 bis 18:00 Uhr im Kinderbereich: Spanische Kinderküche "Delicias españolas"
14:30 bis 20:00 Uhr im Jugendbereich: Karaoke und Cocktails

Freitag 26. April
12:00 bis 20:00 Uhr Treffpunkt KiJu: Es grünt am Bohnenländersee (Wanderausflug mit Picknick im Grünen)

Also: Frohe Ostern im KiJu!


Freitag, 29. März 2019
Heraus zum 19. Großen Hexenabend im Slawendorf

Heraus, heraus, da der 19. Große Brandenburger Hexenabend am 30. April 2019 ab 15.00 Uhr im Historischen Slawendorf der Stadt Brandenburg stattfindet.
Die kleinen und großen Hexen erwartet - wie immer - ein abwechslungsreiches Programm, das neben "Hexen, Feen, Teufeln und Riesen", der Hexe Baba Jaga, Musikern und Räuber Raudibald auch mittelalterliche Attraktionen, Bastelhexenstände, verhexte Zauberkünstler, Hexentänze, Hexenwahlen, Hexenhandwerker, Hexentrünke, verhexte Pferde und Wahrsagerhexen enthält. Ein weiterer Höhepunkt wird der extrem traditionelle Kampf Sommer gegen den Winter sein, der in den vergangenen Jahren tausende Kinder erfreute. Das Kinder-Fest endet nach dem Umzug zur Havel um 19.00 Uhr. Ahoi und viel Spaß!

Freitag, 22. März 2019
Frühlings-Familienflohmarkt im KiJu

Der beliebte Familienflohmarkt findet am Samstag, 13. April, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Außengelände des KiJu statt. Inhaltlich dreht sich - wie gewohnt - alles um Kinder und Familien (Kindersachen, Spielzeug, Sportgeräte etc.).
Der Aufbau der Stände ist ab 13.00 Uhr möglich. Wir erheben keine Standgebühr, bitten aber darum, dass Tische selbst mitzubringen sind.

Dienstag, 29. Januar 2019
Entdeckertour bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung

Wie schafft es eine Meldung in die Zeitung?
Um diese und viele weitere Fragen rund um das Printmedium zu beantworten, sind Jugendfeier-Teilnehmer herzlich am 5. Februar um 12.15 Uhr in das Druckhaus der Märkischen Allgemeinen, Friedrich-Engels-Straße 24 eingeladen. Dort könnt ihr einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Zeitungsproduktion werfen. Im Rahmen einer Druckereiführung lernt ihr den Prozess der Zeitungsherstellung kennen und schaut den Druckern über die Schultern. Ein Besuch in der Redaktion gibt letztendlich darüber Aufschluss, wie es nun die Meldung in die Zeitung schafft.

Dienstag, 29. Januar 2019
Die Kinder-Winterferien im KiJu

Die Winterferien stehen vor der Tür! Daher findet vom 4. bis 8. Februar das Winterferienprogramm für Sechs- bis Elfjährige im Kinderbereich statt.
Wir bieten euch von Montag (12:00 bis 18:00 Uhr) bis Freitag ein umfangreiches Winter- und Faschingsdurcheinander. Schaut selbst!

Ältere Beiträge

Login