Freitag, 24. November 2017
Darf ich bitten!

Der Tanzkurs im Rahmen der JugendFEIER 2018 beginnt am 27. November in Brandenburg im Haus der Kinder, Jugend & Familen (KiJu), Willibald-Alexis-Straße 28. Die Jugendlichen erlernen hier das notwendige Wissen und Können, um im Anschluss der Feierstunden im April und Mai 2018 mit den stolzen Eltern oder Großeltern eine gepflegte Sohle aufs heimische Parkett zu legen. Um 16.15 Uhr geht es am Montag los und Anmeldungen dafür nimmt das Büro für Jugendfeier gern noch entgegen.

Freitag, 27. Oktober 2017
kiLANju - LAN Party 6.0 vom 17. bis 19. November

Vom 17. bis 19. November (von Freitag, 16 Uhr bis Sonntag, 11 Uhr) findet im KiJu wieder eine LAN-Party statt. Gespielt wird alles, was sich auf den Rechnern (Eigene Rechner sind Voraussetzung) der Teilnehmer befindet. Legendäre Klassiker der LAN-Kultur wie Warcraft 3 oder Unreal Tournament werden besonders gern gesehen. Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist. Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Für weitere Informationen steht Max Jüttner (0151.14563108) unter m.juettner@humreg.de bereit.

Montag, 23. Oktober 2017
„East Coast Brandenburg“ - ein autobiografisches Theaterstück

Am 16.11.2017 um 19:30 Uhr findet die Premiere von "East Coast Brandenburg" im Brandenburger Haus der Offiziere statt. Die zweite Aufführung folgt am 17.11.2017. Erarbeitet ist das Stück von der freien Theaterwerkstatt des Humanistischen Regionalverbandes unter Leitung von Kevin Adam. "Jordan ist 17 Jahre alt und hat viele Träume. Erkrankt an einer Muskeldystrophie und dem Epidermolysis bullosa simplex, einer seltenen Genkrankheit, versucht er sein Leben zu meistern. Er selbst will nicht als kaputter Genhaufen angesehen werden.
Was bedeutet für ihn Leben? Was Sterben? Würde er sich "neu backen", wenn er könnte? Wie geht er mit den Stigmata in der Gesellschaft um?"


Freitag, 13. Oktober 2017
Die Herbstferien im KiJu

Vom 23.10. bis 3.11. sind Herbstferien. Und hier ist unser Ferienprogramm, das keine Wünsche übrig lässt:

Kinderclub (bis 11 Jahre): Montag bis Freitag von 12 - 18 Uhr
Jugendclub (ab 12 Jahren): Montag bis Freitag von 14.30 - 20.00 Uhr
Nur am Halloween-Day im KiJu gibt es veränderte Öffnungszeiten!

Mo, 23.10.17 KC: Rätselhaftes rund um den Herbst
JC: offenes Angebot
Di, 24.10.17 KC: Gespenstische Mobiles und Girlanden
JC: Spukige Speisen in der Jugendküche (0,30 EUR)
Mi, 25.10.17 KC: Ofengeister in der Kinderküche (0,30 EUR)
JC: offenes Angebot
Do, 26.10.17 KC: Malerischer Herbst und schaurig, schöne Schlemmereien in der Kinderküche
(0,30 EUR)
JC: Das große Chartbreaker - Musicquiz
Fr, 27.10.17 KC: Gruselgläser selbstgemacht (1,00 EUR)
JC: Kürbisschnitzereien
Mo, 30.10.17 KC: Frankenstein lädt ein: Halloweenparty im Spukhaus (1,00 EUR) von 16 -19 Uhr
JC: Zombie-Apocalypse am Halloween-Day (1,00 EUR) von 19 -22 Uhr
Di, 31.10.17 geschlossen – Reformationstag
Mi, 01.11.17 KC: Leckere Kürbissuppe in der Kinderküche (0,30 EUR)
JC: offenes Angebot
Do, 02.11.17 KC: Licht- und Schattenspiele mit Pfiff und Spaß in der Kinderküche (0,30 EUR)
JC: Black Thursday: Gruselfieber und Gänsehaut
Fr, 03.11.17 KC: Herbstschätze gesucht! Waldspaziergang
JC: offenes Angebot

Wir wünschen euch viel Spaß!!!

Montag, 9. Oktober 2017
"ganz groß" - 26. Kinderfilmfest im KiJu

Das 26. Kinderfilmfest findet "ganz groß" vom 6. bis 17. November im Haus der Kinder, Jugend und Familien statt.
Seinem diejährigem Titel entsprechend, zeigt das Kinderfilmfest wahre Größe. Um wirklich groß oder vielleicht gar überragend zu sein, kommt es weit mehr auf die inneren Werte, die Haltungen und Überzeugungen an. In diesem Sinne sehen sich die Heldinnen und Helden der für das Kinderfilmfest ausgewählten Filme vor große Herausforderungen und Bewährungsproben gestellt. Auch wenn sie körperlich nicht unbedingt die Größten sind, finden sie – gerade in schweren Zeiten und besonderen Situationen – die Kraft und die Stärke, um über sich selbst hinauszuwachsen.
Unsere Filme:
- „Molly Monster“ Deutschland/Schweden/Schweiz (1. - 2. Klasse)
- „Schickt mehr Süßes – Null Bock auf Landluft“ Dänemark/Schweden (2. - 4. Klasse)
- „Hodder rettet die Welt“ Dänemark (2. – 4. Klasse)
- „Zugvögel – Wenn Freundschaft Flügel verleiht“ Belgien/Frankreich (3. – 6. Klasse)
- „Ab ans Meer“ Tschechische Republik (4. – 7. Klasse)
- „Auf Augenhöhe“ Deutschland (4. – 7. Klasse)
- „Tschick“ Deutschland (8. Klasse)
- Kurzfilmprogramm: „Kleine ganz groß“ 3 Kurzfilme Deutschland/Lettland/Großbritannien (ab 4 Jahre)


Donnerstag, 28. September 2017
JugendFEIER-Eröffnungsparty im HdO

Am Samstag, dem 7. 10. 2017 findet von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr die JugendFEIER-Eröffnungsparty 2018 des Humanistischen Regionalverbandes für alle Achtklässler statt. Im Haus der Offiziere, in der Magdeburger Straße 15, 14770 Brandenburg haben die Jugendlichen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und alles zu erfahren, was sie in den folgenden Wochen und Monaten bis zu den Feierstunden im Apri, Mai und Juni 2018 erwartet. Daneben gibt es für die JugendFEIER-Teilnehmer natürlich jede Menge Musik aus der Konserve. Interessierte Jugendliche sind dazu herzlich eingeladen.

Freitag, 22. September 2017
Familienflohmarkt im KiJu

Es ist wieder soweit: Der beliebte Familienflohmarkt findet am Samstag, 30.September, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Außengelände des KiJu statt. Inhaltlich dreht sich alles um Kinder und Familien (Kindersachen, Spielzeug, Sportgeräte etc.).
Der Aufbau der Stände ist ab 13.00 Uhr möglich. Wir erheben keine Standgebühr, bitten aber darum, dass Tische selbst mitzubringen sind.
Achtung! Bei Kälteeinbruch oder Dauerregen findet der Flohmarkt in den Räumen des KiJu statt.



Freitag, 15. September 2017
JugendFEIER-Hefte on Tour

Die Info-Hefte zur JugendFEIER 2018 sind jetzt an allen Schulen in Brandenburg, Bad Belzig, Beelitz, Ludwigsfelde, Rangsdorf, Dahlewitz, Blankenfelde, Dabendorf und Großbeeren verteilt. In den jeweiligen Sekretariaten liegen die Broschüren aus. Diese enthalten neben vielen Informationen rund um die JugendFEIER auch ein Anmeldeformular.


Freitag, 15. September 2017
Plauderei am Siemens-Martin-Ofen

Als der ehemalige Generaldirektor des Qualitäts- und Edelstahlkombinates Dr. Hans Joachim Lauck im März seine Autobiografie im Industriemuseum vorstellte, platzte der Saal aus allen Nähten. Vielfach wurde der Wunsch nach einer weiteren Veranstaltung laut. Diesem Wunsch kommen Industriemuseum und Humanistischer Regionalverband nach. Museumsleiter Marius Krohn und der Geschäftsführer des Regionalverbandes Axel Krause laden zu „Plaudereien am Siemens-Martin-Ofen“ ein.
Grundlage des Gesprächs ist die Autobiografie Laucks. Nun sollen einige Themen im lockeren Gespräch vertieft werden, zum Beispiel dessen Engagement für den Fußballclub, die Sozialpolitik im Stahl- und Walzwerk, der Produktionsalltag und der Aufbau des Elektrostahlwerkes. Natürlich wird es auch um das Pionierferienlager „Bollmannsruh“ gehen, schließlich begleitet der Humanistische Regionalverband diese Einrichtung seit vielen Jahren.
Die Besucher sind eingeladen, selbst Fragen an den Gast zu stellen. Sein Buch wird an dem Abend erhältlich sein.
Donnerstag, 21. September 2017, 16:00 Uhr
Industriemuseum Brandenburg an der Havel
Eintritt: 1 EUR

Donnerstag, 3. August 2017
Die JugendFEIER-Termine für Brandenburg an der Havel

Am 28. April 2018 werden die Achtklässler des Saldern-Gymnasiums, der Otto-Tschirch-Oberschule, der Oberschule Nord und der Thomas-Müntzer-Oberschule Ziesar in den Feierstunden den symbolischen Schritt in das Erwachsenenleben vollziehen.
Am 5. Mai folgen dabei die Schüler des Brecht-Gymnasiums, der BOS in Kirchmöser, der Nicolaischule, der Gesamtschule Lehnin und die Schüler des Dom-Gymnasiums.

Montag, 31. Juli 2017
Büro für Jugendfeier macht Ferien

Das Büro für Jugendfeier ist vom 31. Juli bis zum 13. August im Ferienmodus. Ab dem 14. August ist unter den bekannten Kontaktdaten unser Mitarbeiter wieder zu erreichen.

Freitag, 28. Juli 2017
Die Sommer-Ferienspiele im KiJu

Bis zur "Tschüß-Ferienparty" am 1. September könnt ihr die Ferienspiele im KiJu genießen. Wir sind jeden Tag (Montag bis Freitag) von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr mit einem erlebnisreichen Programm für euch da. Näheres entnehmt ihr dem verkleinerten Schaubild oder auf Facebook. Die Programmflyer gibts im KiJu. Also-kommt vorbei!

Freitag, 28. Juli 2017
Kartenvorverkauf für OpenAir Bollmannsruh startet!

Der Kartenverkauf für das OpenAir Bollmannsruh am 16. September läuft ab 1. August. Die Karten erhaltet ihr im KiEZ Bollmannsruh, in der MAZ-Ticketeria, im Kartenhaus oder im KiJu. Natürlich gibt es auch Tickets an der Abendkasse. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt übrigens frei.

Freitag, 21. Juli 2017
"Hallo Ferien!"-Party mit neuem Rekord

Mehr als 600 Kinder besuchten die "Hallo Ferien!" - Party im KiJu und erlebten einen Sommerstart par excellence. Der wahrscheinlich höchste Kistenkletter-Turm Mittel-, Nord- und Osteuropas konnte übrigens einen neuen Rekord verzeichnen: Anja Seelhoff schaffte 21 Kisten!
Ab sofort läuft das tägliche Ferienprogramm im KiJu.

Montag, 10. Juli 2017
OpenAir Bollmannsruh am 16. September

Das OpenAir Bollmannsruh geht in die nächste Runde. Am 16. September mit Look Sharp! aus den Niederlanden und den Lokalmatadoren der Band Graenzer. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr auf der Freilichtbühne KiEZ Bollmannsruh am Beetzsee.
Der Kartenverkauf beginnt ab 1. August.

Look Sharp!
...Look Sharp! ist die beste Roxette Tributeband. Vollkommen im Stil und mit dem Sound einer der erfolgreichsten schwedischen Bands aller Zeiten. Selva Azul als Marie Frederiksson und Marco ter Beek als Per Gessle werden begleitet von einer Band und einer überragenden Bühnenshow. Ende der Achtziger Jahre landet die Band Ihren ersten Hit mit dem Lied "The Look". Roxette bringt es bis jetzt auf zehn Studioalben und besitzt mehr als 30 Hits in Deutschland.

GRAENZER
... eine stiloffene Rockband, die mit glasklaren und punktgenauen Texten die Themen der Zeit aufgreift und dabei auf Menschlichkeit setzt ...

Freitag, 7. Juli 2017
Volleyball-Cup

Am Freitag, 15. Juli 2017 startet ab 15.00 Uhr der wandernde Hohenstücken-Cup im Volleyball. Die Voraussetzungen für die teilnehmenden Mannschaften sind wie gehabt: Freizeitteams, gemischte Spieler und mindestens 14 Jahre jung sein.

Freitag, 7. Juli 2017
"Hallo Ferien!“ - Party im KiJu

Am Mittwoch, 19. Juli findet in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr die 5. "Hallo Ferien!“ Party statt. Auf dem Außengelände des „KiJu“ sorgen Mitmachangebote und Aktionen für Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren dafür, dass der Ferienbeginn ein großartiger Spaß für alle Besucher wird. Die Attraktion des Nachmittags ist das Kistenklettern auf dem höchsten Kletterturm der Region.
Weitere Angebote sind ein Kuchenbasar, Kinderschminken, Spaßolympiade, Hopseburg, Musik, Armbrustschießen, „Seifenblasen auf dem Rasen“, Rasen-Ski, Wasserspiele, Bastelstände, Grillspezialitäten und vieles mehr. Ein kleines Showprogramm von Kindern und Jugendlichen des „KiJu“ wird ebenfalls präsentiert.
Traditionell beginnt mit dieser Party das sechswöchige Ferienprogramm des Hauses der Kinder, Jugend und Familien.
Der Eintritt beträgt 1,00 EUR (enthalten ist ein Getränk freie Wahl).


Login